Was der Liebe gut tut: achtsam Gespräch führen

Für eine glückliche Partnerschaft ist es zentral, dass sich beide Partner im Gespräch emotional begegnen können und ein Austausch über Gefühle, Bedürfnisse, Wünsche und Ziele möglich ist. Eine achtsame, verständnisvolle und gefühlsbetonte Gesprächskultur ermöglicht eine tiefere Verbindung, schafft eine schöne Intimität und hilft beim Lösen von Konflikten. Viele Paare aber haben Probleme mit einer konstruktiven Kommunikation. Am Ende von Paarberatungen verweise ich oft auf die folgenden Anleitungen für unterschiedliche Gesprächssituationen. Übung macht den Meister!

Gespräche über Gefühle »
Gespräche über Bedürfnisse »
Gespräche über Stress »
Gespräche bei Konflikten »
Was Konflikte eskalieren lässt »
Kontrollierter Ausstieg bei Konflikten »
Kontrolliertes Kontakt aufnehmen bei Rückzug »
Eine stabile Allianz entwickeln »
Umarmen bis zur Entspannung » 

Wünschen Sie eine Paarberatung?

Anmeldung zur Paarberatung »