Selbsttest der Archetypen

Klicke auf eine Aussage, die Box wird dann markiert. Markiere nur jene Aussagen, die für Dich aktuell gerade oder regelmässig zutreffen.

Der Krieger im Mann

Die entschlossene Handlungskraft des Kriegers

Der Liebhaber im Mann

Die lebendige Sinnlichkeit des Liebhabers

Der Magier im Mann

Die verbundene Intuition des Magiers

Der König im Mann

Die würdigende Führung des Königs

..................................................................................

Gesamtsumme

Beachte die Zahlen (1)-(4) zu Beginn der Aussagen z.B 10.(1). Zähle die Anzahl markierter (x)er Aussagen bei allen vier Archetypen zusammen.


Das Total gibt eine ungefähre Auskunft darüber, wie weit die inneren Stärken deines Mann-Seins entwickelt sind. Wenn Du eine Gesamtsumme unter 16 (25%) hast, dann gibt es zwei Möglichkeiten: entweder Du bist zu streng mit Dir oder es gibt für Dich noch viel innere Stärken zu entwickeln. Wenn Deine Gesamtsumme über 38 (80%) liegt, dann gibt es wieder zwei Möglichkeiten: Du kannst stolz sein auf dein reifes Mannsein oder Du machst Dir etwas vor.

Ein gutes Zeichen ist, wenn die Summe-Zahlen der einzelnen Archetypen ähnlich sind. Wenn Du bei einem oder zwei Archetypen deutlich tiefere oder höhere Zahlen hast, dann ist das ein Hinweis auf ein Ungleichgewicht oder auf eine schwierige Phase in deinem Leben. Die Zahlen (1)-(4) ermöglichen eine weitere Differenzierung des Selbsttestes. Die Zahlen entsprechen den vier Elementen: Feuer (1) , Wasser (2), Luft (3), Erde (4).

Wenn Du Interesse hast, die Resultate des Selbsttestestes telefonisch zu besprechen, dann nimm Kontakt auf.

Aus Datenschutzgründen kommen die Resultate nicht direkt an Dich, sondern ich leite sie weiter, sobald sie bei mir eingetroffen sind.

mit bestem Gruss, Bernhard von Bresinski

Meine Daten