Männer-Seminare

Die Männer-Seminare laden Dich ein, als Mann persönlich zu wachsen - eine reifes Mannsein zu entwickeln:

1) mit Mut und Durchsetzungskraft in deinem Handeln 
2) mit reifer Beziehungsfähigkeit und authentisch in deinen Gefühlen,
3) geleitet von einer klaren Intuition und einer offenen Kommunikation 
4) mit authentischer Vaterkraft, die Dich führt und trägt, im Innen und im Aussen.

Ich biete die Männer-Seminare mit Schwitzhütte und Tanz seit zehn Jahren an. Männer, die einen Jahreszyklus (vier Seminare) besucht haben, erzählen, dass Sie sehr profitiert haben, stark gewachsen sind und sie nie gedacht hätten, dass ich ihr Leben dadurch so stark wandelt. Viele Teilnehmer berichten auch, dass meine Seminare im Vergleich zu anderen Männer-Seminaren sehr prozessorientiert sind und besonders heilsam wirken.

Die vier Intensiv-Seminare für Männer ermöglichen fünf wichtige Lebensziele zu klären - was dem Leben Sinn und Richtung gibt.

  • Erwachen im Leben: die Lektionen des Lebens annehmen und zu Dir stehen
  • Sich mit der Kraft der Natur neu verbinden und bewusster im Moment leben
  • Mitgefühl vertiefen: Gefühle zulassen und eine starke Beziehungsfähigkeit entwickeln
  • Werde wer Du bist: erkennen, was dich ausmacht und was deine Leidenschaften sind
  • Die Lebensaufgabe anpacken: Beruf und Berufung miteinenander verbinden

Die vier Impuls-Abende  sind zugleich Einführung für neue Männer und Unterstützung im Alltag für Männer im Jahreszyklus.

Die Männer-Seminare bieten Neuorientierung in Übergangsphasen. Sie helfen Männern, alte Rollenmuster von Männlichkeit abzulegen und eine reife Männlichkeit zu entwickleln. Sie sind gestaltet als moderne Übergangsrituale, - Männer-Initiation genannt - sie stehen in der Tradition der rituellen Männerarbeit, die in den 1970er Jahren entstanden ist.

Die Intensiv-Seminare für Männer »

Das Mannsein feiern im Rythmus der Jahreszeiten – im Spiegel der Natur, der Elemente und des Feuers - im Kreis von offenen Männern. Die Intensiv-Seminare für Männer mit Schwitzhütte und Tanz finden vier Mal pro Jahr statt - im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Sie können in folgender Form besucht werden:  einzeln, im Jahreszyklus (4 Seminare) oder im Jahrestraining (4 Seminare plus 4 Coachings)

Termine 2019:

  • Fr-So 29 Nov-01 Dez   König der Leidenschaft: wertschätzen, führen und gestalten

Termine 2020

  • Fr-So 20-22 März.        Krieger des Lichts: anpacken, schützen und kämpfen
  • Fr-So 19-21 Juni          Liebhaber des Lebens: lieben, kreiieren und experimentieren
  • Fr-So 25-27 Sept.        Magier der Wandlung: sterben, werden und transformieren
  • Fr-So 4-6 Dezember    König der Leidenschaft: wertschätzen, führen und gestalten

Die Reise im Jahrestraining ist darauf ausgerichtet, den Kontakt mit dem inneren Feuer zu stärken. Jedes Seminar ist einem Archetypen des Mann-Seins gewidmet: dem inneren Krieger, Lieber, Magier und König. Der Seminarprozess und die Schwitzhütte erlauben ein tiefes Loslassen von Altem und machen frei für Neues.

Impuls-Abende für Männer »

Die Impuls-Abende für Männer führen ein in die Themen der Männer-Seminare: mit Inputs, Körperübungen, persönlichem Austausch und Kraftliedern. 

Die vier Archetypen »

Die rituelle Männerarbeit baut auf der Arbeit mit den vier männlichen Archtypen auf: der innere Krieger, Lieber, Magier und König. Hier kannst Du mehr erfahren, über welche Qualitäten ein Mann verfügt, der diese Qualitäten in sich entwickelt hat.

Die Schwitzhütte für Männer »

Die Schwitzhütten-Zeremonie ist das Kernritual der Männer-Seminare. Du kannst an Schwitzhütten auch ausserhalb der Männer-Seminare teilnehmen, wenn Du noch nie in einer Schwitzhütte gewesen bist. Ich sage immer: die Schwitzhütte ist das ideale Instrument für die Männerarbeit. Sie kocht auch den hartesten Mann weich.