Paarberatung

Paarberatung ist ein Geschenk an uns selbst

Was ist am wichtigsten im Leben? Gute Beziehungen! Die Liebesbeziehung, die Beziehung zur Familie, die wichtigsten Freunde. Besonders für Männer - auch wenn es oft nicht danach aussieht. Mit einer Paar-, Sexual- oder Familienberatung machen Sie sich ein grosses Geschenk. 

Wir sind es gewohnt zu investieren, in ein neues Handy, in alte Freundschaften, in Aus- und Weiterbildung, in die Kinder oder in ein neues Auto - aber in die eigene Liebesbeziehung? Probieren Sie es einfach mal aus. Lieber früher als später! Nichts verbessert die Lebensqualität so sehr, wie bewusstes Hinschauen in der Paarbeziehung, im Sexualleben und in der Familie. 

Die verschiedenen Formen von Beratung mit Paaren und Familien »

  • Krisen-Diagnose
  • Paarberatung
  • Sexualberatung für Paare
  • Familienberatung
  • Trennungsberatung

Paarberatung, Sexualberatung für Paare oder Familienberatung vereinbaren »

Wirksame Lösungen: Stress reduzieren und Gespräche verbessern

Häufig schwierige Gespräche? wiederholte Konflikte? verfahrene Situation? wenig Sex? Keine Kinder? Patchwork-Familie? Adoptierte Kinder? Jugendliche in der Pubertät? Aussenbeziehung? Trennungskrise? -  Ob single, verliebt, zusammen oder lang liiert - mit Kindern, patchwork oder international, ich bin für Sie da - lösungsorientiert.

Bei aller Komplexität von Paarbeziehungen sind die Ursachen für Belastungen in der Regel sehr ähnlich: zuviel Stress, wenig gute Kommunikation und unklare Bedürfnisse. Wird der Stress reduziert, die Kommunikation verbessert und werden die Bedürfnisse geklärt, dann verbessert sich die Paarbeziehung oft rasch. 

Wenn Paare sich häufig streiten, immer wieder in ähnlichen Beziehungsdramen landen, dann weil sie verstrickt sind, weil alte Verletzungen immer wieder wach werden und geheilt werden möchten. Dann braucht es traumasensible und emotionsfokussierte Paartherapie.

Paar-, Sexual- oder Familienberatung vereinbaren »

Verständnisvolle Gesprächskultur

In Paarberatungen ist es wichtig, dass Partner/innen rasch lernen, Probleme selbst zu lösen. Mit einer verständnisvollen Gesprächskultur fällt das leichter. Viele Paare möchten dafür lernen, konstruktive zu kommunizieren. Am Ende von Paarberatungen verweise ich oft auf die folgenden Anleitungen für unterschiedliche Gesprächssituationen. Übung macht den Meister!

Gespräche bei Konflikten »   Gespräche bei Stress »   Gespräche über Gefühle »   Gespräche über Bedürfnisse »

Feedback von einem Paar

Feedback der Partnerin Feedback des Partners
   
„Für mich war der Gedanke, dass wir uns trennen „Die Beratung hat uns als Paar sehr geholfen. Als wir
müssen sehr schwierig, es zerbrach mir fast das gekommen sind, waren wir nicht sicher, wie lange wir
Herz. Jetzt ist wieder klar, dass wir zusammen- noch ein Paar sein werden. Nun haben wir uns als Paar
bleiben wollen, dass wir uns lieben. Ich bin sehr, wiedergefunden. Sie haben uns sehr geholfen.
froh, dass wir das hingekriegt haben.“ Vielen Dank."

Die verschiedenen Formen von Paarberatung

Krisen-Diagnose: Beziehungskrisen sind Entwicklungschancen

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie eine Paarberatung machen möchten? Sie sind gestresst durch Familie und Beruf? Gibt es häufige Verletzungen? Sie haben sich auseinandergelegt? – Oft holen sich Paare zu spät Hilfe. Denn in Beziehungskrisen werden Konflikte meist nicht offen, sondern latent ausgetragen. Sie äussern sich nicht nur im heissen Streit, sondern auch in leiser Entfremdung oder in zunehmender sexueller Unlust. Allein schon eine gründliche Krisen-Diagnose kann weiterhelfen. Und hilft ihnen zu entscheiden, ob eine Paarberatung weiterhelfen kann.
Krisen-Diagnose vereinbaren »
 

Paarberatung: Bindungsmuster erkennen und die Liebe vertiefen ...

Die traditionelle Paarberatung hat ihre Wurzeln in der systemischen, verhaltenstherapeutischen oder tiefenpsychologischen Tradition. Sie war zu sehr am Individuum oder am Familiensystem orientiert. Moderne Methoden der Bindungs- und Traumatherapie haben ihr Wurzen vor allem in der Bindungsforschung, der Psychotraumatologie, den körperorientierten und kreativ-nonverbalen Therapieschulen. In den letzten zwanzig Jahren hat in der Paartberatung eine Revolution stattgefunden. Die Antriebskraft kam aus wissenschaftlichen Studien, die aus Untersuchungen über das Wesen der Bindung gewonnen wurden - speziell aus jener Bindungsbeziehung, die aufgrund der Liebe zwischen zwei Erwachsenen entsteht. Die Neubelebung einer Liebesbeziehung ist heute kein nebulöser Prozess mehr, sondert es gibt bewährte und erforschte Muster von Beziehungsleiden, die in der Beratung helfen, Paaren zu einer nährenden Beziehung zu verhelfen.
Paar-Beratung vereinbaren »

Sexualberatung für Paare: Es stimmt einfach mit dem Sex nicht mehr ...

Schwierigkeiten im Sexualleben sind oft ein Ausdruck von Schwierigkeiten in der Partnerschaft. Deshalb ist Sexualberatung fast immer auch Beziehungsberatung - und doch viel mehr. Die Sexualität ist ein Kontinent für sich. Die meisten Paare haben Phasen, in denen das Sexualleben für den einen oder anderen nicht mehr stimmt. Das Wichtigste ist, dass Paare dann darüber reden. Aber viele reden zu wenig - überhaupt - und vor, während und nach dem Sex. Das ist ja auch nicht so einfach. Und wenn es dann nicht klappt, dann wird es erst recht schwierig. Schwierigkeiten beim Sex haben oft mit ungünstigen Kommunikationsmustern zu tun. Aber am häufigsten haben Probleme in der Sexualität damit zu tun, dass die Partner voneinander nicht genügend wissen - für sich und vom anderen - was die eigenen Bedürfnisse sind. Das Mitteilen der eigenen Bedürfnisse in Bezug auf Zärtlichkeit und Sexualität ist der Schlüssel zu einem befriedigenden Sexualleben.
Sexual-Beratung vereinbaren » 
 

Familienberatung: Familienkonflikte lösen

Eltern vollbringen eine unglaubliche anspruchsvolle Leistung, wenn sie Kinder grossziehen. Und sie erhalten dafür von der Gesellschaft oft zu wenig Anerkennung und Unterstützung. Wenn aber eine Familie immer wieder im Stress ist, dann hat das für alle Beteiligten sehr belastende Auswirkungen. Es betrifft dann nicht nur die Familie, sondern auch die Schule oder die Lehre. Eltern fühlen sich dann oft allein und unverstanden. Professionelle, systemische Familienberatung hilft oft schon nur mit wenigen Sitzungen weiter.
FamilienBeratung vereinbaren » 

 

Trennungsberatung: Trennung oder Neuanfang?

Sie denken an Trennung? Ihre Partnerin oder ihr Partner hat von Trennung gesprochen? Dann ist es höchste Zeit für eine Klärung. Trennungskrisen sind normal. Sie führen nicht immer zu Trennungen, sondern oft zu einem Neuanfang. Oft aber sind Trennungskrisen so verfahren,  dass nur noch Hilfe von aussen weiterhilft. Und wenn es dann doch zu einer Trennung kommt - dann ist es eine grosse Chance, in Frieden auseinander zu gehen. 
Trennungs-Beratung vereinbaren »